NASA/ESA/ASI/JPL

Master of Science 

Luft- und Raumfahrttechnik

Regelstudienzeit: 4 Semester
Unterrichtssprache: deutsch
[Foto: NASA/ESA/ASI/JPL]

Das Studium der Luft- und Raumfahrttechnik an der Universität Stuttgart ist in einen sechssemestrigen Bachelor- und einen viersemestrigen Masterstudiengang gegliedert. Es werden die akademischen Grade Bachelor of Science (B.Sc.) und Master of Science (M.Sc.) vergeben.

Das Master-Studium der Luft- und Raumfahrttechnik kann jedes Semester begonnen werden. Im Anschluss an die Vertiefung der Grundlagen aus dem Bachelorstudium werden aus einem breiten Angebot zwei Spezialisierungsrichtungen gewählt. Um einen flexiblen Einsatz in anspruchsvollen Aufgabenfeldern zu ermöglichen, werden ergänzende Module belegt. Die fundierte Ausbildung qualifiziert nicht nur für einen Einsatz in der Luft- und Raumfahrtindustrie, sondern bietet beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn in einer Vielzahl von Technologiebereichen.

Der Studiengang Luft- und Raumfahrttechnik

. Foto: NASA/ESA/ASI/JPL

Master of Science

Einführungsveranstaltungen zum Wintersemester

Am Montag, 18.10.2021 um 16:30 Uhr im Hörsaal 53.01 (Universitätsbereich Vaihingen, Pfaffenwaldring 53) findet die Einführungsveranstaltung für Master-Studierende statt, die Folien werden zeitnah zur Verfügung gestellt.

Hinweise für Studierende aus dem Ausland

Auf internationale Studierende wartet ein umfangreiches Willkommens- und Orientierungsprogramm des Dezernat Internationales: Hilfestellungen für die ersten Schritte in Stuttgart, Orientierungswoche, Informationsveranstaltungen und vieles mehr.

Welche beruflichen Perspektiven eröffnet mir der Studiengang?

Ingenieurin oder Ingenieur im Bereich Forschung, Entwicklung, Konstruktion, Systemintegration, Produktion, Qualitätssicherung, Projektmanagement, Technologiemanagement, Wartung, Logistik, Zulassung, Ausbildung etc. in Firmen und öffentlichen Einrichtungen innerhalb und außerhalb der Luft- und Raumfahrtbranche.

Weitere Berufsbeschreibungen und Tätigkeitsinformationen finden Sie in der Datenbank BERUFENET der Bundesagentur für Arbeit:

Akkreditierung

Die Qualität des Studien­gangs ist in einem Zer­ti­fizier­ungs­ver­fahren geprüft.

Kontakt

Dr. rer. nat.

Michael Reyle

Akademischer Mitarbeiter, Studiengangmanager Luft- und Raumfahrttechnik

Dieses Bild zeigt Christian Koch
Dr.-Ing.

Christian Koch

Akademischer Mitarbeiter, Fachstudienberater, stellv. Institutsleiter

Zum Seitenanfang