C@MPUS, das Campus-Management-Portal

Informationen, Support und Dokumentation zum Campus-Management-Portal: How to C@MPUS für Studierende

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen und ausführliche Dokumentationen zur Bedienung von C@MPUS. Falls Ihre Frage unbeantwortet bleibt, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.

C@MPUS-Anmeldung

C@MPUS (= Campus Management Portal der Universität Stuttgart) basiert auf der Software CAMPUSonline, die von der TU Graz entwickelt wurde. CAMPUSonline wurde im Rahmen des Projekts CUS als Softwarelösung für die Universität Stuttgart ausgewählt und wird als C@MPUS vom CUS-Projektteam nun eingeführt.

Andere deutsche Universitäten, die CAMPUSonline einsetzen, sind die RWTH Aachen, die TU München, die Universität zu Köln, die Universität Bayreuth sowie die private Universität Witten/Herdecke.

Der Login-Button befindet sich auf der C@MPUS Startseite oben rechts. Auf der sich öffnenden Seite erfolgt die Anmeldung mit Benutzernamen und Kennung.

Studierende melden sich in C@MPUS mit ihrer Benutzerkennung der studentischen Dienste (st123456, wird auch als TIK-Account bezeichnet) und dem dazugehörigen Passwort an.

Falls Sie aktuell neu eingeschrieben wurden und bereits ein Bewerbungskonto für C@MPUS haben, finden Sie eine Anleitung zur Aktivierung Ihres TIK-Accounts hier.

Studierende: Ihre Benutzerkennung für die studentischen Dienste (TIK-Account st123456) können Sie bei der studentischen Benutzerberatung erfragen. Bei der Benutzerberatung kann auch Ihr Passwort zurückgesetzt werden (persönliches Erscheinen und die Vorlage des Studienausweis ist erforderlich).
Falls Sie Ihre Zugangsdaten kennen, können Sie Ihr Passwort auf der Seite der Benutzerverwaltung selbst ändern.

Ehemalige Studierende: Der studentische Account (st123456) bleibt nach der Exmatrikulation noch 8 weitere Monate aktiv. Ehemalige Studierende der Universität Stuttgart wenden sich bitte an das , um ggf. Ihren früheren Studierendenaccount zu erfragen oder um sich einen Bewerberaccount anlegen zu lassen.

Stammdaten (Name, Geburtsdatum, Geschlecht, Staatsangehörigkeit): Bitte wenden Sie sich mit Angabe Ihrer Matrikel- oder Bewerbernummer und Ausweiskopie (Personalausweis oder Reisepass) an das .

Adresse: Sie können die Adresse in C@MPUS unter „Studien-/Heimatadresse“ selbst bearbeiten.

Hochschulzugangsberechtigung und Akademische Vorbildung: Die Sachbearbeiter des Studiensekretariats überprüfen die von Ihnen hochgeladenen Dokumente, nachdem Sie Ihre Bewerbung abgeschickt haben. Anfallende Korrekturen (Abschlussnote etc.) werden ggf. vom Studiensekretariat durchgeführt.

In C@MPUS werden Sie manchmal aufgefordert mehrere Dokumente in einem Dokument hochzuladen. Sie können hierzu diverse kostenlose Programme verwenden. Hier einige Beispiele:

Bei FreePDF sind folgende Schritte notwendig:

  • Laden Sie sich FreePDF herunter und installieren es
  • Öffnen Sie die Dateien, die zusammengefügt werden sollen
  • Gehen Sie auf „Drucken“ und wählen FreePDF als "Drucker" aus
  • Es öffnet sich FreePDF
  • Klicken Sie auf den Button „MultiDoc“ und fügen weitere Dokumente hinzu
  • Klicken Sie abschließend auf „PDF-Datei erstellen“

Zahlungsbestätigungen für Semesterbeiträge können Sie seit dem SS 2015 selbstständig über C@MPUS ausdrucken. Für davorliegende Semester können wir leider keine Zahlungsbestätigungen ausstellen, weil Beiträge aus älteren Semestern (vor SS 2015) in C@MPUS nicht verzeichnet sind. Bitte verwenden Sie in diesem Fall als Nachweis Ihre Kontoauszüge und Studienbescheinigungen.

Dokumentation

Support

 

C@MPUS-Support

Zum Seitenanfang