Weitere Möglichkeiten für Auslandsaufenthalte

DAAD-Programme, Möglichkeiten für Lehramtstudierende, Summer und Winter Schools. Ihnen wird ein großes Spektrum an Möglichkeiten für einen Auslandsaufenthalt geboten.

Global Teaching Lab

MIT – Universität Stuttgart Programm

Im Rahmen des MIT – Germany Programms mit der Universität Stuttgart besteht für Studierende von MINT-Fächern die Möglichkeit, sich um einen Kurzaufenthalt am MIT zu bewerben, um dabei die Forschungslandschaft am MIT kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen. Voraussetzung dafür ist die Unterstützung der Teilnehmer des Global Teaching Labs vom MIT bei der Unter-richtsvorbereitung sowie gelegentliche Teilnahme an Unterrichtsstunden während des Zeitraums vom 6. bis 27. Januar 2019.

Institutspartnerschaften

Programme nach Ländern (Stand: Januar 2018)


Fachgebiet: Bauingenieur- und Vermessungswesen, Geodäsie

Die Bewerbung erfolgt über den jeweiligen Programmbeauftragten (bei Programme nach Ländern). Nähere Informationen über Voraussetzungen, Bewerbungsfristen und einzureichende Unterlagen erhalten Sie direkt bei den Instituten.

Fachgebiet: Maschinenbau, Technologiemanagement, Fahrzeug- und Motorentechnik

 

Fachgebiet: Maschinenbau, Technologiemanagement, Technische Kybernetik

Pädagogischer Austauschdienst (Lehramt)

Der Pädagogischen Austauschdienstes (PAD) ist eine öffentliche Einrichtung, die im Auftrag der Bundesländer arbeitet um den internationalen Austausch und die Zusammenarbeit im Schulbereich zu fördern.

Auf den Seiten des PAD der Kultusministerkonferenz finden Sie Informationen zu Programmen für den Austausch im Schulbereich, die der PAD im Auftrag der Länder durchführt. Im Rahmen des Programmes für Lebenslanges Lernen ist der PAD auch Nationale Agentur für EU-Programme im Schulbereich.

Sie erhalten dort weitere Informationen, praktische Beispiele und weiterführende Links. Außerdem stehen Antragsformulare und Merkblätter für die einzelnen Programme zum Herunterladen bereit.

Summer Schools weltweit

International Field School in Kenia, Nairobi

  • Zeitraum: Für 2 - 4 Wochen, genaue Termine auf Anfrage

Derzeit keine Ausschreibungen

Winter Schools weltweit

derzeit keine Ausschreibungen

Winter Schools am Tecnológico de Monterrey

Standort: abhängig vom Programm
Zeitraum: 6.-31. Januar 2020
Bewerbungsfrist: 22. November 2019

 

Winter School Università Cattolica in Italien, Mailand

  • Zeitraum: Dezember 2019 bis Januar 2020, je nach Fachrichtung

Winter School University of Vienna, in Österreich, Wien

  • Zeitraum: 31.01 - 14.02, Kulturwissenschaften
  • Bewerbung muss bis Ende November eingegangen sein. 

 

(Forschungs-) Praktika nach Ländern

Praktikum bei einer staatliche Agentur zur Förderung des Außenhandels, der Außenhandelspolitik und der internationalen Integration der Provinz Córdoba in Argentinien, Córdoba

  • Zeitraum: WS 2019/20, für drei bis sechs Monate

Praktikum in einer Design- und Marketingagentur in Argentinien, Buenos Aires

  • Zeitraum: WS 2019/20, für zwei bis sechs Monate

Praktikum bei einem Großreiseveranstalter in Argentinien, Córdoba

  • Zeitraum: WS 2019/20 für drei bis sechs Monate

International Engineering Social Internships an der Pontificia Universidad Javeriana, Kolumbien

  • Zeitraum: Februar-Mai 2020 online Gruppenarbeit; Juni-August oder Juni-November Aufenthalt vor Ort
  • Bewerbung bis 15.12.2019 über das Dezernat Internationales, Frau Sibylle Langer

Praktikum im Bereich Logistics bei Bosch Rexroth in den USA, Charlotte, NC

  • Zeitraum: von Februar 2020 bis September 2020

Praktikum im Bereich Manufacturing bei Bosch Rexroth in den USA, Charlotte, NC

  • Zeitraum: von Februar 2020 bis September 2020

Praktikum im Bereich Technical Engineering bei Bosch Rexroth in den USA, Charlotte, NC

  • Zeitraum: von Februar 2020 bis September 2020

Forschungsaufenthalt an der Polytechnique Montréal, Kanada

  • Zeitraum: jährlich mind. 4 Monate zwischen Januar und Mai
  • Bewerbung über das Dezernat Internationales, Frau Sibylle Langer: langer@ia.uni-stuttgart.de

RISE – Reseach Internships in Science and Engineering des DAAD

  • Das Programm richtet sich an Bachelorstudierende aus den Natur-, Lebens- und Ingenieurwissenschaften
  • Die Praktika dauern zwischen anderthalb und drei Monaten
  • Die Praktika finden im Sommer in der vorlesungsfreien Zeit statt
  • Forscher von akkreditierten Hochschulinstituten und Foschungseinrichtungen auf der ganzen Welt bieten Praktikumsprojekte an
  • Arbeitssprache ist in der Regel Englisch
  • Der DAAD vermittelt und unterstützt die Studierenden mit einem Stipendium

Technische und naturwissenschaftliche Auslandspraktika über IAESTE Deutschland

Praktika und freiwillige Projekte über AIESEC

Kontakt

 Dezernat Internationales
 

Dezernat Internationales

Zum Seitenanfang