Ombudsperson Lehre und Promotion

Die Ombudsperson ist eine neutrale und vertrauliche Anlaufstelle für alle Mitglieder der Universität, die sich in Konflikten in der Lehre Unterstützung wünschen.

>

Die Ombudsperson ist im Bereich der Lehre Ansprechpartnerin für organisatorische, fachliche und überfachliche Probleme, Beschwerden oder Vorschläge bezüglich des Studiums und steht den Studierenden und Lehrenden der Universität Stuttgart bei Konflikten unterstützend zur Seite.

Im Bereich der Promotion betreut die Ombudsperson Promovierende und deren Betreuer*innen in Konfliktfällen rund um das Promotionsvorhaben. Als unabhängige Einheit berichtet sie dem Rektorat und den entsprechenden Gremien. Sie kann das Rektorat aktiv in den Klärungsprozess mit einbeziehen.

Kontakt

Ursula Meiser
Dr.

Ursula Meiser

Ombudsperson Lehre und Promotion

Zum Seitenanfang