Diese Seite wurde für Studierende erstellt.

Bachelor of Science 

Mechatronik

Regelstudienzeit: 6 Semester
Unterrichtssprache: deutsch

Der Verein Deutscher Ingenieure definiert die Mechatronik als "das synergische Zusammenwirken der Fachdisziplinen Maschinenbau, Elektrotechnik und Informationstechnik beim Entwurf und der Herstellung industrieller Erzeugnisse sowie bei der Prozessgestaltung". (VDI-Richtlinie 2206)

Diese Webseiten informieren Sie über den Studienaufbau, die Prüfungsordnungen und die wichtigsten Ansprechpartner im Studiengang Mechatronik. 

Der Studiengang Mechatronik

. Foto:

Bachelor of Science

Anschluss-Studium: Mit welchem Master kann ich weitermachen?
Welche beruflichen Perspektiven eröffnet mir der Studiengang?

Aufgrund der breiten, branchenunabhängigen Ausbildung können Absolventinnen und Absolventen des Studienganges Mechatronik in produzierenden Unternehmen, bei Maschinen-/Anlagenherstellern, bei Automatisierungs- und Steuerungsherstellern, bei Aktorik-/Sensorik-/Antriebsherstellern, im Bereich der Medizintechnik, Gebäudeautomatisierung, Verkehrstechnik, Umwelttechnik eine Arbeitsstelle finden.

Weitere Berufsbeschreibungen und Tätigkeitsinformationen finden Sie in der Datenbank BERUFENET der Bundesagentur für Arbeit.

Akkreditierung

Die Qualität des Studien­gangs ist in einem Zer­ti­fizier­ungs­ver­fahren geprüft.

Kontakt

Dieses Bild zeigt  Michael Seyfarth
Dipl.-Ing.

Michael Seyfarth

Akademischer Oberrat, Studentische Angelegenheiten

Dieses Bild zeigt  Alexander Verl
Prof. Dr.-Ing.

Alexander Verl

Studiendekan

Zum Seitenanfang