Diese Seite wurde für Studierende erstellt.

 FKFS

Master of Science 

Fahrzeug- und Motorentechnik

Regelstudienzeit: 4 Semester
Unterrichtssprache: deutsch
[Foto: FKFS]

Interkultureller Austausch, Ihr Studienfach aus einer anderen Perspektive, Mehrsprachigkeit, Abenteuer, neue Freundschaften, Reisen… all dies erleben Sie während eines Auslandsaufenthalts! Sie interessieren sich für einen ein- bis zweisemestrigen Studienaufenthalt über die Austauschprogramme, für einen Forschungsaufenthalt, einen Sprachkurs oder ein Praktikum, oder Sie möchten an einer Summer School teilnehmen. Das Dezernat Internationales hilft Ihnen, Ihren Aufenthalt zu verwirklichen. Ihr erster Schritt ins Ausland beginnt mit einer Gruppenberatung im Dezernat Internationales, zu der Sie sich online anmelden können. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Im Masterstudiengang Fahrzeug- und Motorentechnik gibt es zwei Double-Master-Degree (DMD) Programme. Bewerbungen sind jedes Wintersemester möglich.

Ablauf: Sie melden sich in den „normalen“ Masterstudiengang FMT zurück. Während des Wintersemesters schicken Sie Ihre Bewerbung (Bewerbungsschluss vor der Weihnachtspause) zum DMD FMT mit folgenden Dokumenten an Professor A. Wagner (IFS) und in „cc“ an Herrn Dr. Bäuerle:

  • Motivationsschreiben (deutsch und englisch)
  • Lebenslauf (deutsch und englisch)
  • Aktueller Notenauszug
  • Übersichtsplan
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Zulassung (Kopie)
  • Bachelorzeugnis
  • Allgemeine Hochschulreife

Die Benachrichtigung über die Annahme/Ablehnung erhalten Sie in der ersten Vorlesungswoche des neuen Jahres.

Programm Chalmers (Outgoing)
Programm Chalmers (Incoming)
1. und 2. Semester absolvieren Sie in Stuttgart
1. und 2. Semester absolvieren Sie in Göteborg
3. und 4. Semester absolvieren Sie in Göteborg 
3. und 4. Semester absolvieren Sie in Stuttgart

Anlagen

DMD-Chalmers Macroplan 2014
DMD-Chalmers Präsentation Schindler 2018-05-28
DMD-Chalmers Automotive Engineering Broschüre 1
DMD-Chalmers Automotive Engineering Broschüre 2

 

Bei weiteren Fragen zu Inhalten oder dem Ablauf kommen Sie bitte in die Sprechstunde von Herrn Bäuerle.

 

Programm Tongji (Outgoing)
Programm Tongji (Incoming)
1. und 2. Semester absolvieren Sie in Stuttgart
1. und 2. Semester absolvieren Sie in Shanghai
3. und 4. Semester absolvieren Sie in Shanghai
3. und 4. Semester absolvieren Sie in Stuttgart

Anlagen

DMD-Tongji Macroplan 2019
DMD-Tongji Erfahrungsbericht

Kontakt für weitere Fragen

Bernhard Bäuerle
Dr.-Ing.

Bernhard Bäuerle

Fachstudienberatung und Studiengangsmanagement Fahrzeug- und Motorentechnik (FMT)

Kurt Seiwert
 

Kurt Seiwert

Studiengangsmanagement Fahrzeug- und Motorentechnik (FMT)

Zum Seitenanfang