Diese Seite wurde für Studierende erstellt.
Informationen für Interessierte zum Studiengang Deutsch.

Bachelor of Arts Lehramt 

Deutsch

Regelstudienzeit: 6 Semester
Unterrichtssprache: deutsch

Auf diesen Seiten finden Sie alle für Sie relevanten Informationen zum Studium. Schauen Sie darüber hinaus auch auf den Websiten der drei beteiligten Fachgebiete, der germanistischen Linguistik, der Mediävistik und der Neueren deutschen Literatur. 

Literatur- und Sprach­wissen­schaften

Dauer: 3:01 | Quelle: YouTube
Einführungsveranstaltungen zum Wintersemester

Folgende Termine sollten Sie sich vormerken:

  • Infoveranstaltung mit der Studiengangsmanagerin Yvonne Zimmermann am Mo, 7.10.2019 um 14.00-15.30 Uhr in Raum 17.52.
  • Hier erfahren Sie, wie der Studiengang zusammengesetzt ist, wie Sie bestenfalls Ihren Stundenplan erstellen, was Sie unbedingt wissen müssen und wer die für Sie wichtigsten Anlaufstellen sind. Im Anschluss bietet die Fachgruppe Germanistik noch einen kurzen Spaziergang über den Campus an und erklärt, wo die Räumlichkeiten sind.
  • Ersti-Frühstück mit der Fachgruppe Germanistik am Mo, 14.10.2019 (Raum wird noch bekanntgegeben). Nach einer kurzes Begrüßung durch Stuvus, die Studierendenvertretung der Uni Stuttgart, gibt es hier erste Kontaktmöglichkeiten mit zukünftigen Kommiliton*innen und den Studierendenvertretern des Fachs Germanistik. (Eine Anmeldung ist erforderlich: Bitte Mail an fs-germanistik@web.de schicken.)
  • Zum geselligen Kennenlernen bietet die Fachgruppe Germanistik am Do, 24.10.2019 ab 19 Uhr eine Kneipentour an. Kommen Sie einfach pünktlich vor das K II und bringen Sie Ihren Personalausweis mit (der könnte nachts noch gebraucht werden).

Allen Germanistikstudierenden empfehlen wir darüber hinaus

  • im Mentorenprogramm Rookie meets Pro - Erstsemesterpatenschaft in den Geisteswissenschaften teilzunehmen. Studierende höherer Fachsemester begleiten Sie hier durch die ersten Monate und helfen Ihnen, sich an der Universität zurechtzufinden.
  • interessante Veranstaltungen im Vorkursprogramm des Geisteswissenschaftlichen Propädeutikums zu besuchen. Melden Sie sich am besten komplett an und überlegen Sie dann, welche Veranstaltungen Sie insbesondere Interessieren.

Einführungsveranstaltungen speziell zum Lehramt:

Während Ihres Studiums werden Sie häufiger über ein vorgegebenes Thema ein Referat halten oder eine Hausarbeit schreiben. Ihre Dozenten*innen werden eine selbständige Erarbeitung des Themas voraussetzen, wozu auch die Ermittlung relevanter (Sekundär-)Literatur gehört. Für ein sinnvolles Vorgehen lohnt es sich, möglichst schnell themenrelevante Literatur finden zu können. Die Bibliotheken bieten hier diverse Einführungen an, die wir Ihnen gerne empfehlen.

Anschluss-Studium: Mit welchem Master kann ich weitermachen?

Die Ausbildung zur Lehrerin oder zum Lehrer am Gymnasium erfordert den Abschluss eines Master of Education (M.Ed.) mit identischer Fachkombination wie Ihr Bachelorstudium.

Sollten Sie sich nach dem Bachelor dazu entscheiden, einen anderen Weg einzuschlagen, können Sie folgende konsekutiven Studiengänge an der Universität Stuttgart wählen:

Welche beruflichen Perspektiven eröffnet mir der Studiengang?

Das Lehramtsstudium Deutsch zielt auf den Lehrerberuf an Gymnasien ab. Mit Ihrer fachwissenschaftlichen Bildung können Sie sich aber auch für Berufe germanistischer Arbeitsbereiche bewerben.

Kontakt

Dieses Bild zeigt Zimmermann
Dr.

Yvonne Zimmermann

Akademische Mitarbeiterin und Studiengangsmanagerin

Zum Seitenanfang