Diese Seite wurde für Studierende erstellt.

Architektur und Stadtplanung: Symbolbild. Studierende stellen ihren Entwurf vor. Fakultät 01

Master of Science 

Architektur und Stadtplanung

Regelstudienzeit: 4 Semester
Unterrichtssprache: deutsch
[Foto: Fakultät 01]

Auf dieser Webseite finden Sie erste Informationen zu den Prüfungsordnungen, zum Studienbeginn und zum Studienaufbau. Alle weiteren Informationen für Studierende der Architektur und Stadtplanung sind auf der Webseite der Fakultät Architektur und Stadtplanung veröffentlicht.

Der Studiengang Architektur und Stadtplanung

Architektur und Stadtplanung: Symbolbild. Studierende stellen ihren Entwurf vor.. Foto: Fakultät 01

Master of Science

Welche beruflichen Perspektiven eröffnet mir der Studiengang?

Die Masterprüfung stellt einen berufsbefähigenden Abschluss dar, der Grundlage für die Aufnahme in die deutschen Architektenkammern ist. Darüber hinaus berechtigt der Mastergrad (M.Sc.) zur Promotion und eröffnet den Zugang zum höheren Verwaltungsdienst (2. Staatsprüfung Hochbau/Städtebau). Da der M.Sc. Architektur und Stadtplanung die internationalen Normen (EU, UIA, UNESCO) zur Berufsanerkennung in vollem Umfang erfüllt, ergeben sich damit auch uneingeschränkt internationale Berufsperspektiven.

Weitere Berufsbeschreibungen und Tätigkeitsinformationen finden Sie in der Datenbank BERUFENET der Bundesagentur für Arbeit:

Akkreditierung

Die Qualität des Studien­gangs ist in einem Zer­ti­fizier­ungs­ver­fahren geprüft.

Kontakt für weitere Fragen

 

Karin Hanika

Studiengangsmanagerin

 

Kyra Bullert

Fachstudienberaterin

Zum Seitenanfang