Diese Seite wurde für Studierende erstellt.

Architektur und Stadtplanung: Symbolbild. Beschäftigung mit Entwürfen, Plänen und Modellen. Fakultät 01

Bachelor of Science 

Architektur und Stadtplanung

Regelstudienzeit: 6 Semester
Unterrichtssprache: deutsch
[Foto: Fakultät 01]

Diese Webseiten für Studierende befinden sich derzeit im Aufbau. Prüfungsordnungen und Informationen zum Studienaufbau sind bereits veröffentlicht.

Alle weiteren Informationen für Studierende der Architektur und Stadtplanung finden Sie auf der Webseite der Fakultät Architektur und Stadtplanung.

Der Studiengang Architektur und Stadtplanung

Architektur und Stadtplanung: Symbolbild. Beschäftigung mit Entwürfen, Plänen und Modellen.. Foto: Fakultät 01

Bachelor of Science

Architektur und Stadt­planung

Dauer: 2:18 | Quelle: YouTube
Einführungsveranstaltungen zum Wintersemester

Einführungsveranstaltung für den Bachelorstudiengang Architektur und Stadtplanung
Montag, 14. Oktober 2019, Beginn 11 Uhr, Hörsaal 17.02 (Tiefenhörsaal), Keplerstr. 17, Campus Stadtmitte

Im Anschluss: Dreiwöchiger Einführungskurs
Diese dreiwöchige Kompaktveranstaltung bildet den Einstieg ins Studium und ist eine Pflichtveranstaltung. Der Einführungskurs macht die Studienanfängerinnen und Studienanfänger vertraut mit Einrichtungen und Lehrpersonen der Fakultät 1, wirft Schlaglichter auf das spätere Berufsleben und erlaubt das Üben architektonischer und planerischer Arbeiten anhand unterschiedlicher Aufgaben und Projekte.

Anschluss-Studium: Mit welchem Master kann ich weitermachen?

Die Fakultät Architektur und Stadtplanung bietet zur Zeit vier eigene Masterstudiengänge sowie einige Masterstudiengänge in Kooperation mit anderen Fakultäten an.

Der Masterstudiengang Architektur und Stadtplanung ist entwurfsorientiert und dient der Vertiefung einzelner Themen sowie der umfassenden Spezialisierung in einem Fachbereich. Zulassungsvoraussetzung ist ein Bachelorabschluss in Architektur oder Architektur und Stadtplanung. Es kann ein Studienschwerpunkt Städtebau belegt werden, der die Eintragung in die Stadtplanerlisten der Architektenkammern ermöglicht.

Der Masterstudiengang Integrated Technologies and Architectural Design Research (ITech) ist forschungsorientiert, international ausgerichtet und multidisziplinär. Die Anwendung innovativer digitaler Technologien steht im Vordergrund.

Der Masterstudiengang Integrated Urbanism and Sustainable Architecture (IUSD) zielt darauf ab, eine neue Generation von Planenden und Entwerfenden zu unterrichten. Sie sollen den enormen ökologischen, kulturellen und sozialen Herausforderungen begegnen, die in der Folge einer raschen Urbanisierung und fortlaufender gesellschaftlicher Transformationsprozesse im besonderen Maße in der MENA-Region (Naher und Mittlerer Osten, Nordafrika), aber auch in anderen Regionen stattfinden. Der Studiengang wird von der Universität Stuttgart und der Ain Shams University Cairo gemeinsam durchgeführt und ermöglicht den Studierenden einen Doppelabschluss beider Universitäten.

Für den berufsbegleitenden Masterstudiengang Industrial Real Estate Management (IREM) sind neben einem Bachelorabschluss mit 240 LP zwei Jahre Berufserfahrung Zulassungsvoraussetzung. Es werden sowohl die Planungs- und Bauaufgaben als auch der Betrieb und die Verwertung komplexer Liegenschaften behandelt. Aufgrund des großen Immobilienbestandes in Unternehmen, der kontinuierlich instand gehalten, modernisiert, umgenutzt und erweitert werden muss, stellt dieser Markt ein umfassendes Betätigungsfeld dar.

Welche beruflichen Perspektiven eröffnet mir der Studiengang?

Der Abschluss des Architekturstudiums mit dem Master entspricht den Anforderungen zur Zulassung zu den Architektenkammern und sichert den Absolventen/innen einen bundes- und europaweit anerkannten Abschluss im Rahmen des geregelten Berufsbilds „Architekt/in“.

Studierende, die später im Berufsfeld Städtebau und Stadtplanung tätig sein wollen, haben außerdem die Möglichkeit, einen Studienschwerpunkt Städtebau/Stadtplanung zu studieren.

Tätigkeitsfelder der Absolventen und Absolventinnen des Studiengangs Architektur und Stadtplanung sind hauptsächlich:

  • Architekt/in
  • Stadtplaner/in
  • Architekturnahe Tätigkeitsfelder: Baubiologie, Bauforschung, Bauleitung, Bauklima, Bauphysik, Baurechts-/Schadensexpertise, Bausachverständige, Baumechanik, Denkmalpflege, CAD-Spezialisierung, Design, Energieplanung, Facilitymanagement, Farbgestaltung, Haustechnik, Kosten-/Landes-/Lichtplanung, Planungsmethodik, Projektmanagement/-steuerung, Umweltplanung
  • Andere Bereiche: Akquise, Akustik, Bühnenbild, Fach-/Hochschullehre, Journalismus, Mediation, Politik, Redaktion, Vertriebsmanagement, Architekturfotografie

Weitere Berufsbeschreibungen und Tätigkeitsinformationen finden Sie in der Datenbank BERUFENET der Bundesagentur für Arbeit:

Akkreditierung

Die Qualität des Studien­gangs ist in einem Zer­ti­fizier­ungs­ver­fahren geprüft.

Kontakt für weitere Fragen

 

Karin Hanika

Studiengangsmanagerin

 

Kyra Bullert

Fachstudienberaterin

Zum Seitenanfang