Interkulturelles Mentoring

Im Interkulturellen Mentoringprogramm begleiten studentische Mentorinnen und Mentoren internationale Studierende während des ersten Semesters ihres Bachelor- oder Masterstudiums.

>

Kern des Programms ist das Eins-zu-eins-Mentoring von internationalem Mentee (Studierende im ersten Semester) und Mentorin oder Mentor (Studierende im dritten Semester oder höher). Die Mentoring-Partner lernen gegenseitig ihre Kulturen kennen und entwickeln interkulturelle Kompetenz.

Mentorinnen und Mentoren helfen Ihrem Mentee bei

  • der Studienorganisation
  • der Orientierung auf dem Campus
  • dem Kennenlernen der Stadt
  • dem Erlernen der deutschen Sprache und dem Verstehen der deutschen Kultur.

Workshops und Kurse sowie ein vielseitiges Freizeitangebot runden das Programm ab.

Webseite und Anmeldung als Mentee

Kontakt

Sarah Walz
 

Sarah Walz

Koordinatorin Interkulturelles Mentoringprogramm

Claudia Schubert
 

Claudia Schubert

Koordinatorin Interkulturelles Mentoringprogramm

Zum Seitenanfang