Diese Seite wurde für Studierende erstellt.

Ein aufgeschlagenes Buch

Bachelor of Arts Lehramt 

Geschichte

Regelstudienzeit: 6 Semester
Unterrichtssprache: deutsch

Wie ist der Aufbau meines Studiums?

Im Regelfall kombinieren Sie in den gestuften Studiengängen für das gym­nasiale Lehramt das Hauptfach Geschichte mit einem weiteren gleichbe­rechtigten Hauptfach (s. Studienverlaufsplan).

In Ihr Studium integriert, ist ein dreiwöchiges schulisches Orientierungspraktikum.

Das Schulpraxissemester (am Gymnasium) ist erst während der Master­phase vorgesehen (dort wahlweise im ersten oder dritten Fachsemester).

Link zu C@MPUS

In den Modulhandbüchern werden die einzelnen Module mit den dazugehörigen Lehrveranstaltungen, den Inhalten und den Prüfungsleistungen beschrieben.

  • Das Modulhandbuch finden Sie in C@MPUS, dem Campus Management Portal der Universität Stuttgart (Klickpfad: Abschluss auswählen  - Klick auf das Buch hinter dem Namen des Studiengangs).

Fachdidaktik und Bildungswissenschaften

Die Bildungswissenschaften befassen sich mit Fragen der Erziehung und Bildung sowie mit der Schule als Institution mit gesellschaftlichem Auftrag. Zu Ihrem Lehramtsstudium gehören deshalb mehrere bildungswissenschaftliche Module. Diese Module umfassen unter anderem Themen zur Unterrichtsplanung, zur Analyse von Lehr-Lernprozessen, zur Messung des Lernstandes von Schülerinnen und Schülern oder zu aktuellen Erkenntnissen aus bildungswissenschaftlichen Studien.

Ins Studium sind drei Wochen Orientierungspraktikum integriert. Das Praktikum wird im Rahmen der Bildungswissenschaften absolviert und mit Seminaren vor- und nachbereitet. Ein bereits vor dem Studium durchgeführtes Praktikum wird nicht anerkannt.

Das Schulpraxissemester (am Gymnasium) ist erst während der Master­phase vorgesehen (dort wahlweise im ersten oder dritten Fachsemester).

Kontakt für weitere Fragen

Dieses Bild zeigt  Roland Gehrke
apl. Prof. Dr.

Roland Gehrke

Studiengangsmanager Geschichte

Zum Seitenanfang