Energietechnik

Master of Science 

Regelstudienzeit: 4 Semester
Unterrichtssprache: deutsch

Willkommen beim Masterstudiengang Energietechnik

Liebe Studierende, 

als Studiendekan des Masterstudiengangs „Energietechnik“ begrüße ich Sie herzlich auf unseren Web-Seiten, auf denen wir Ihnen alles Wissenswerte rund um das Studium Energietechnik an der Universität Stuttgart anbieten.

Für ein anschließendes Studium an unserer Universität wünsche ich Ihnen viel Erfolg!

Prof. Tekn. Dr. Damian Vogt
Studiendekan Masterstudiengang Energietechnik

Einführungsveranstaltungen zum Wintersemester
  • Begrüßung aller Studienanfänger*innen Energietechnnik M.Sc. durch den Studiendekan:
    Donnerstag, 20.10.2022, 16:00 - 17:30 Uhr, Hörsaal V 7.01, Pfaffenwaldring 7 (U1), Campus Stuttgart-Vaihingen
    Prof. Damian Vogt (Studiendekan), Prof. Konstantinos Stergiaropoulos (Zulassungs- und Prüfungsausschussvorsitzender) und Dr. Carolina Acuña Caro (Studiengangmanagerin).  

  • Begrüßung aller Master-Studienanfänger/innen der Fak. 4/7 
    Montag, 10.10.2022, 11:00  - 12:00 Uhr, Hörsaal V 53.01, Pfaffenwaldring 53, Campus Stuttgart-Vaihingen.
    Prof. Dr.-Ing. Bernd Gundelsweiler, stv. Vorsitzender der Gemeinsamen Kommission Maschinenbau der Universität Stuttgart (GKM).

  • Industriepraktikum im Master-Studium:
    Montag, 10.10.2022, 12:05  - 12:20 Uhr, Hörsaal V 53.01, Pfaffenwaldring 53, Campus Stuttgart-Vaihingen.
    Selina Rögele, M.Sc., Praktikantenamt Maschinenbau. 

  • M.Sc. Energietechnik auf ILIAS für alle Studierenden
    Hier werden Sie Angebote für Studierenden, Fachübersichtsvorträge, Diskussionsforen, u.a. finden. 
    (Voraussetzung: Studierendenkonto der Universität Stuttgart)
Hinweise für Studierende aus dem Ausland

Auf internationale Studierende wartet ein umfangreiches Willkommens- und Orientierungsprogramm des Dezernat Internationales: Hilfestellungen für die ersten Schritte in Stuttgart, Orientierungswoche, Informationsveranstaltungen und vieles mehr.

Welche beruflichen Perspektiven eröffnet mir der Studiengang?

Ihren Arbeitsplatz finden Sie in weltweit tätigen Unternehmen, mittelständischen Betrieben oder in Ingenieurbüros. Sie übernehmen außerdem interessante Aufgaben in der Beratungsindustrie, im öffentlichen Bereich, im Bereich der Anlagengenehmigung und –über­wachung sowie in Entwicklungshilfeorganisationen.

Für Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Energietechnik bieten sich folgende Tätigkeitsfelder nach dem Studium an:

  • Wissenschaftliche Forschung
  • Verfahrens-, Produktentwicklung
  • Konstruktion
  • Versuch
  • Technischer Vertrieb
  • Produktion
  • Einkauf, Beschaffung
  • Material-, Warenwirtschaft, Logistik
  • Verwaltung
  • Energieberatung, -management
  • Qualitätssicherung, -management
  • Umweltberatung, -management
  • Gutachter-, Sachverständigentätigkeit
  • Instandhaltung, Kundendienst
  • Lehrtätigkeit an Hochschulen
  • Montage, Inbetriebnahme

Durch Absolvieren des Masterstudiengangs Energietechnik werden Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt, die etwa zur Beschäftigung in folgenden Bereichen qualifizieren:

  • Konzipieren, Berechnen, Auslegen, Planen, Entwerfen, Entwickeln, Gestalten, Abwickeln und Überwachen von Anlagen zur Energieerzeugung, -wandlung und -verteilung
  • Universitäre und institutionelle Forschung

Weitere Berufsbeschreibungen und Tätigkeitsinformationen finden Sie in der Datenbank BERUFENET der Bundesagentur für Arbeit:

Akkreditierung

Die Qualität des Studien­gangs ist in einem Zer­ti­fizier­ungs­ver­fahren geprüft.

Kontakt für weitere Fragen zu Energietechnik M.Sc.

Dieses Bild zeigt Carolina Acuña Caro

Carolina Acuña Caro

Dr.-Ing.

Studiengangmanagerin M.Sc. Energietechnik

Zum Seitenanfang