Orientierungsprüfung

Die Orientierungsprüfung soll sicherstellen, dass Sie sich innerhalb der ersten drei Semester die Grundlagen Ihres Studiengangs erarbeitet haben.

>

Bei der Orientierungsprüfung handelt es sich um keine einzelne Prüfung. Stattdessen umfasst die Orientierungsprüfung einzelne Module oder Modulprüfungen Ihres Studiengangs. Indem Sie bestimmte Leistungen bis zum Ende des dritten Semesters erfolgreich abgelegt haben, gilt die Orientierungsprüfung als bestanden. Um welche Leistungen es sich dabei handelt, entnehmen Sie bitte der Prüfungsordnung Ihres Studiengangs.

Prüfungsordnungen aller Studiengänge

Zum Seitenanfang