Broschüren der Universität Stuttgart

Uni A bis Z

Hier finden Sie eine Übersicht über Themen, Institutionen und Beratungsstellen, die Sie im Studium begleiten.

In dieser Liste finden Sie sowohl Begriffe aus dem Uni-Alltag als auch Beratungs- und Informationsstellen rund ums Studium von A bis Z. Sie können entweder alphabetisch suchen oder in das Suchfeld Ihre Suchbegriffe eingeben.

Uni A-Z

Akkreditierung
Die Akkreditierung ist ein Instrument zur Qualitätssicherung von Bachelor- und Master-Studiengängen. Die Universität Stuttgart ist seit 2019 reakkreditiert. 
Allgemeiner Hochschulsport
Der Allgemeine Hochschulsport (AHS) ist eine Dienstleistung für die Studierenden und Bediensteten der Universität Stuttgart sowie der kooperierenden Hochschulen und Einrichtungen. Der AHS bietet neben einem riesigen, kostengünstigen Sport- und Bewegungsangebot - von A wie Aikido bis Z wie Zumba - auch verschiedene Events an, wie z.B. den jährlich stattfindenden Campus Run.
Alumni-Netzwerk
Das Alumni-Netzwerk der Universität Stuttgart "alumnius" ist ein interdisziplinäres Netzwerk für Studierende, Absolventinnen und Absolventen, Universitätsangehörige sowie Partnerinnen und Partner der Universität Stuttgart.
Ansprechpersonen in den Studiengängen
In allen Studiengängen gibt es für Studierende Ansprechpersonen, die unterschiedliche Aufgaben im Studiengang und Fachbereich wahrnehmen.
ArbeiterKind.de Stuttgart
Schülerinnen und Schüler sowie Studierende, die als Erste in ihrer Familie einen Studienabschluss anstreben, finden bei ArbeiterKind.de Mentorinnen und Mentoren, die bei Fragen rund ums Studium weiterhelfen.
Arbeitskreis Bildung und soziale Ungleichheit
Der Arbeitskreis setzt sich für eine universitätsweite Sensibilisierung bezüglich sozialer Ungleichheit und ihrer Herausforderungen ein und entwickelt Formate, die Studierende auf ihrem Bildungsweg unterstützen.
Ausbildung
Die Universität Stuttgart bildet aus. Nach Abschluss der Hauptschule, der Realschule oder des Gymnasiums können angehende Auszubildende an der Universität Stuttgart aus einer vielfältigen Auswahl von Ausbildungsberufen wählen.
Auslandsstudienberatung – Outgoing
Die Auslandsstudienberatung vom Dezernat Internationales unterstützt Sie bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung eines Auslandsstudiums.
BAföG – Studienfinanzierung
Beim Amt für Ausbildungsförderung des Studierendenwerk Stuttgart können Studieninteressierte und Studierende einen Antrag zur Studienfinanzierung stellen.
Beauftragte für Studierende mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen
Die Behindertenbeauftragte der Universität Stuttgart unterstützt und berät Studienbewerberinnen und Studienbewerber sowie Studierende mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen bei allen behindertenspezifischen Fragestellungen.
Benutzerberatung der Technischen Informations- und Kommunikationsdienste (TIK)
Ihr Ansprechpartner bei IT-Fragen
Beratung zu AIDS
Zum Thema AIDS beraten in Stuttgart zwei Stellen.
Berufsorientierung für Studierende der Geistes- und Sozialwissenschaften: STUDIUM – PRAKTIKUM – BERUF
Gerade Studierende der Geistes- und Sozialwissenschaften sollten sich im Studium von Anfang an mit ihrer beruflichen Orientierung beschäftigen. STUDIUM – PRAKTIKUM – BERUF unterstützt Sie dabei.
Beurlaubung
Auf Antrag können Studierende in besonderen Fällen „von der Verpflichtung zu einem ordnungsgemäßen Studium befreit werden“
C@MPUS – Das Campus-Management-Portal der Universität Stuttgart
Die gesamte Studierendenverwaltung läuft über C@MPUS.
Dekane
Jede Fakultät der Universität Stuttgart stellt eine Dekanin oder einen Dekan, der ihre Interessen vertritt.
Deutsch als Fremdsprache – qualifizierte Deutschkurse
Studienvorbereitende und studienbegleitende Deutschkurse, TestDaF-Prüfungen, Sommersprachkurse, Intensiv- und Extensivkurse
Deutschlandstipendium
Das Deutschlandstipendium ist ein Leistungsstipendium, das die Geförderten für ein Jahr unterstützt.
Diploma Supplement
Das Diploma Supplement liegt Bachelor- und Master-Zeugnissen bei, um die Studien- und Qualifikationsprofile auszuweisen.
Diskriminierung
In Fällen von Diskriminierung insbesondere aus rassistischen Gründen, wegen der ethnischen Herkunft oder der religiösen und weltanschaulichen Identität können Sie sich an die Ansprechperson für Antidiskriminierung wenden.
ECTS-Credits (Leistungspunkte)
ECTS-Credits werden für erfolgreich abgeschlossene Module vergeben.
Einschreibung (Immatrikulation)
Mit der Immatrikulation werden Sie als Studentin oder Student an der Universität aufgenommen.
Exmatrikulation
Mit der Exmatrikulation wird die Mitgliedschaft an der Universität Stuttgart beendet.
Fachgruppen in den Studiengängen – Beratung von Studierenden für Studierende
Informationen und Fragen zum Studiengang, zum Studienstart und viele Informationen und Tipps rund ums Studium: In den Fachgruppen eines Studiengangs organisieren sich die Studierenden selbst und beraten Studierende und Studieninteressierte.
Fachstudienberaterinnen und Fachstudienberater
Studienorganisation, Prüfungen, Fristen – alle studienfachlichen Fragen können Sie mit Fachstudienberaterinnen und Fachstudienberatern klären.
Fakultäten und Institute
Ihr Studiengang ist einer Fakultät zugeordnet. Die Lehrpersonen können aus verschiedenen Instituten und Abteilungen stammen.
Fundbüro
Haben Sie etwas verloren? Oder suchen Sie nach dem richtigen Ort, um eine Fundsache abzugeben? Der Hausservice ist für Fundsachen zuständig.
Geisteswissenschaftliches Propädeutikum (GWP)
Sie beginnen ein Studium in den Geisteswissenschaften (Sprachen, Literatur, Geschichte, Kunstgeschichte oder Philosophie)? Das GWP bietet Ihnen fachspezifische und fächerübergreifende Unterstützung in der Studieneingangsphase. 
Gewalt
Opfer von Gewalt, deren Angehörige und Menschen, die helfen wollen, bekommen Information und Unterstützung bei verschiedenen Stellen.
Gleichstellungsreferat
Das Gleichstellungsreferat engagiert sich für die „tatsächliche Durchsetzung der Chancengleichheit für Frauen und Männer“ und bietet Beratung und Information für Studierende und Universitätsbeschäftigte mit Familienpflichten sowie Fördermöglichkeiten für Studentinnen und Nachwuchswissenschaftlerinnen an.
Graduierten-Akademie der Universität Stuttgart (GRADUS)
Die Graduierten-Akademie GRADUS ist die zentrale Einrichtung der Universität Stuttgart zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und bietet vielfältige Qualifizierungs-, Informations-, Beratungs- und Service- sowie Mentoring-Angebote. 
Hochschuldidaktik-Zertifikat für Promotionsstudierende
Promotionsstudierende der Universität Stuttgart können ihre Lehrkompetenzen in Workshops und Praxisberatungen beim Hochschuldidaktikzentrum HDZ vertiefen und erweitern.
Hochschulgemeinden in Stuttgart
Seelsorge und persönliche Beratung, besondere Hilfe für Studierende aus dem Ausland, Austausch, Freizeitaktivitäten, Gottesdienste
ILIAS
ILIAS bietet den Studierenden einen zentralen Zugang zu den meisten für das Studium benötigten Lernunterlagen.
Interkulturelles Mentoring
Im Interkulturellen Mentoringprogramm begleiten studentische Mentorinnen und Mentoren internationale Studierende während des ersten Semesters ihres Bachelor- oder Masterstudiums.
Internationale Studierende – Incoming
Studierende, Promovierende und Gastwissenschaftler*innen aus dem Ausland werden im Umgang mit Formalitäten, bei sozialen und finanziellen Fragen zum Leben in Deutschland und bei Fragen zum Studium vom Dezernat Internationales im IZ unterstützt.
Internationaler Studierendenausweis
Mit dem Internationalen Studierendenausweis (ISIC) können Sie im Ausland bei zahlreichen Institutionen, Freizeitanbietern etc. Vergünstigungen zu erhalten.
Jobben – Arbeiten neben dem Studium
Wenn Sie neben dem Studium arbeiten möchten, müssen Sie einige steuerliche und rechtliche Aspekte dabei beachten.
Kinderbetreuung
Kinder von Studierenden werden ab einem Alter von sechs Monaten in die Kitas und Krabbelgruppen des Studierendenwerks und von STUPS e.V. aufgenommen. Neben dieser regulären Kinderbetreuung bietet der Service Uni & Familie auch eine Notfallbetreuung für Kinder bis 12 Jahre und eine Ferienbetreuung für Schulkinder an.
Lehrveranstaltungstypen
Es gibt verschiedene Lehrveranstaltungs-Arten: Vorlesungen, Seminare, Tutorien und Übungen.
Leistungsbescheinigungen nach §48 BAföG
Leistungsbescheinigungen nach §48 BAföG werden von den jeweiligen Fakultätsbeauftragten der Universität Stuttgart ausgestellt.
Lernberatung in der Zentralen Studienberatung
Bessere Studienresultate, weniger Aufwand und weniger Stress im Studium: in Workshops und durch individuelle Beratung optimieren Sie Ihre Lernstrategien.
MINT-Kolleg Baden-Württemberg – Die Brücke ins Studium
Sie wollen Ihre Wissenslücken in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) schließen: Das MINT-Kolleg unterstützt Studienanfänger/innen und Studieninteressierte in der Studieneingangsphase.
Medizinischer Notdienst
Abends, am Wochenende und an Feiertagen: Krankenhäuser, zahnärztlicher Notdienst und Giftnotruf
Module und Modulhandbuch
Ein Modul ist eine inhaltlich zusammenhängende, thematisch und zeitlich abgerundete Lehreinheit, die aus einer oder mehreren einzelnen Lehrveranstaltungen besteht.
Ombudsperson Lehre und Promotion
Die Ombudsperson ist eine neutrale und vertrauliche Anlaufstelle für alle Mitglieder der Universität, die sich in Konflikten in der Lehre Unterstützung wünschen.
Orientierungsprüfung
Die Orientierungsprüfung soll sicherstellen, dass Sie sich innerhalb der ersten drei Semester die Grundlagen Ihres Studiengangs erarbeitet haben.
Parallelstudium
Unter Parallelstudium versteht man das gleichzeitige Studium zweier Studiengänge.
Professional School of Education Stuttgart-Ludwigsburg (PSE)
Koordination des Lehramtsstudiums in der Region Stuttgart und Ludwigsburg
Prüfungsamt
Prüfungsanmeldung, Prüfungsordnungen, Leistungsübersichten, Krankmeldungen: Ihr Ansprechpartner ist im Prüfungsamt.
Prüfungsausschuss
Die Vorsitzenden im Prüfungsausschuss sind die richtige Anlaufstelle für rechtsverbindliche Auskünfte bezüglich Prüfungen oder Studienleistungen.
Prüfungsordnung
Prüfungsordnungen beinhalten alle rechtlichen Regelungen zu den Prüfungen und eine Übersicht über die Module, die zu belegen sind.
Psychologische Beratung
Verlust von nahen Angehörigen, Beziehungsprobleme, soziale oder finanzielle Belastungen, Einsamkeit, Versagensängste, geringes Selbstwertgefühl, Schuldgefühle, Depressionen können Anlass sein, Hilfe bei einer Beratungsstelle zu suchen.
Psychologische Notdienste
Gerade psychische Notlagen können Menschen schnell an Ihre Grenzen bringen. Die Stadt Stuttgart hat für akute seelische und zwischenmenschliche Notlagen einen Krisendienst eingerichtet.
Psychotherapeutische Beratung des Studierendenwerks Stuttgart
Arbeitsschwierigkeiten, Prüfungsängste, Leistungsdruck, mangelndes Selbstwertgefühl, Motivationsprobleme, Schreibblockaden, Beziehungsprobleme, Kontaktschwierigkeiten, depressive Verstimmungen
Rechtsberatung
Studierenden, die in rechtlichen Angelegenheiten Rat und Unterstützung benötigen, bietet das Studierendenwerk Stuttgart eine kostenlose Erstberatung an.
Regelstudienzeit
Die Regelstudienzeit gibt die Semesterzahl an, in der das Studium abgeschlossen werden kann und ist in der Prüfungsordnung Ihres Studienganges festgeschrieben.
Rückmeldung
Damit Sie das Studium im nächsten Semester fortsetzen können, müssen Sie sich während des Rückmeldezeitraums zurückmelden.
SWS – Semesterwochenstunde
SWS ist die Abkürzung für Semesterwochenstunde und gibt die Anzahl der Stunden an, die eine Lehrveranstaltung während des Vorlesungszeitraumes eines Semesters pro Woche umfasst.
Schlüsselqualifikationen (SQ)
Schlüsselqualifikationen vermitteln Ihnen zusätzlich Wissen und Kompetenzen über die regulären Veranstaltungen Ihres Fachs hinaus.
School for Talents
Angebote für talentierte Studierende, die den Blick über den Tellerrand wagen und sich in einem interdisziplinären Universitätsnetzwerk engagieren möchten.
Schreibwerkstatt für wissenschaftliches Schreiben
Gezielte Hilfe rund um das Schreiben wissenschaftlicher Texte auf Deutsch oder Englisch
Schwangerschaft und Studium: Schwangerenberatung
Beratung zur Vereinbarkeit von Schwangerschaft und Studium, außerdem allgemein zu Schwangerschaft, Elternschaft, etc.
Semesterbeitrag und Studiengebühren
Um an der Universität Stuttgart studieren zu können, müssen Sie verschiedene Beiträge und Gebühren leisten.
Sexuelle Belästigung
Für Fälle sexueller Diskriminierung, Belästigung oder Gewalt wurden von der Universitätsleitung offizielle Ansprechpersonen benannt. 
Sozialberatung des Studierendenwerks Stuttgart
Hilfe bei sozialen und wirtschaftlichen Problemen, in einer Notlage, bei allen Fragen rund ums Kind, für behinderte und chronisch kranke Studierende, für ausländische Studierende
Sprachenzentrum
Arabisch, Chinesisch, Russisch und Türkisch genauso wie Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch oder Deutsch als Fremdsprache - am Sprachenzentrum gibt es vielfältige Sprachkurse und Angebote.
StudiTicket
Für die Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in Stuttgart können Sie verschiedene Tickets nutzen. Das StudiTicket bietet sich als Fahrkarte besonders an.
Studienausweis ECUS
Der Studienausweis ECUS (Electronic Card Universität Stuttgart) ist digitale Geldbörse, Bibliotheksausweis, Schlüsselkarte, Ticket für den öffentlichen Nahverkehr zugleich.
Studienbüro Maschinenbau (MEC), Gemeinsame Kommission Maschinenbau der Universität Stuttgart (GKM)
Sie interessieren sich für die Maschinenbau-Studiengänge der Fakultäten 4 und 7? Die Ansprechpartner/innen im Studienbüro beantworten Fragen zum Studium, Studiengangwechsel, Einstufung in ein höheres Fachsemester, Prüfungen oder auch Mentoring.
Studiendekane
Studiendekane sorgen dafür, dass das Lehrangebot den Studienordnungen entspricht und das Studium innerhalb der Regelstudienzeit abgeschlossen werden kann.
Studienfinanzierung
Neben den Hauptfinanzierungswegen über die Eltern oder BAföG gibt es auch Studienkredite, Darlehen, Stipendien und Stiftungen, die bei der Studienfinanzierung weiterhelfen können.
Studiengangmanagerinnen und Studiengangmanager
Studiengangmanager/innen kümmern sich um die Umsetzung der Prüfungsordnungen und Modulhandbüchern, indem sie beispielsweise das Lehrangebot der einzelnen Fachbereiche koordinieren und den Informationsfluss im Fach gewährleisten.
Studienlotsen
Studienlotsen sind für eine vertrauliche und freiwillige Erstberatung für alle Studierenden zuständig, die vom Prüfungsamt einen Einladungsbrief erhalten, weil deren Studienverlauf mögliche Studienschwierigkeiten vermuten lässt.
Studiensekretariat
Ihr Ansprechpartner für Bewerbung, Zu­lassung, Immatri­kulation, Rück­meldung, Beurlaubung, Studiengang­wechsel, Exmatrikulation und andere Formalitäten.
Studienverlaufsplan
Im Studienverlaufsplan wird angegeben, zu welchem Zeitpunkt Sie welche Veranstaltung belegen sollten und welche Prüfungen vorgesehen sind.
Studieren mit Familie: Service Uni & Familie
Der Service Uni & Familie ist die zentrale Anlaufstelle zu allen Fragen der Vereinbarkeit von Studium oder Beruf mit Familie für alle Beschäftigten und Studierenden der Universität Stuttgart.
Studierendenvertretung der Universität Stuttgart – stuvus
Als Interessenvertretung der Studierenden der Uni Stuttgart, tritt stuvus in Gremien und Versammlungen für die Belange der Studierenden ein.
Studierendenwerk
Das Studierendenwerk Stuttgart bietet Dienstleistungen und Unterstützung, um Studierenden das Leben rund um ihr Studium zu erleichtern.
Studium Generale
Das Studium Generale koordiniert das fächerübergreifendes Studium: Hier können Sie Ihren geistigen, musischen oder künstlerischen Interessen nachgehen und sich in Kursen und Seminaren über das Studium hinaus weiterbilden.
Suchtberatung
Abhängigkeiten stofflicher und nicht stofflicher Art können das Studium schnell in Gefahr bringen.
Team für Akademische Berufe der Agentur für Arbeit Stuttgart
Das Team für Akademische Berufe bietet individuelle Beratungen an zu Fragen wie z.B. Studienfachwechsel, Studienabbruch, Berufseinstieg nach Studienabschluss sowie Neuorientierung.
Technologie-Transfer-Initiative GmbH der Universität Stuttgart (TTI)
Die TTI GmbH bietet Unterstützung bzgl. aller gründungsbezogener Fragen, z.B. bei der Erstellung eines Businessplans, beim Zugang zu Fördermöglichkeiten von Bund und Land, bei der Nutzung von Hochschulressourcen sowie bei der Einrichtung einer Transfer-und Gründungsunternehmung unter dem Dach der TTI.
Tutorinnen- und Tutorenqualifizierung
Wollen Sie schon als Studierende Erfahrungen in der Lehre sammeln? Dann können Sie Tutorin oder Tutor werden und die Qualifizierung beim Zentrum für Lehre und Weiterbildung nutzen.
Universitätsbibliothek (UB)
Zentralbibliothek mit 117 Instituts- und Fakultätsbibliotheken
Vorkurs
Zu Beginn des Studiums gibt es verschiedene Vorkurse, um den Studieneinstieg zu erleichtern.
Vorlesungsverzeichnis
Alle Lehrveranstaltungen sind im Campus-Management-System C@MPUS veröffentlicht.
Welcome Campus
Beratung für geflüchtete Menschen, die sich für ein Studium interessieren, sowie für universitäre Einrichtungen.
Beratung für geflüchtete Menschen, die sich für ein Studium interessieren, sowie für universitäre Einrichtungen. Das Ziel ist Integration.
Wohnen
Studierende können sich in verschiedenen Wohnanlagen, die überwiegend in der Nähe der Hochschulen liegen, bewerben.
Zentrale Studienberatung (ZSB)
Studieninteressiert... Studienstart… Mitten im Studium… Planung des Berufseinstiegs. Die ZSB ist die zentrale Anlaufstelle für nahezu alle Themen von Studieninteressierten und Studierenden. Sie berät und unterstützt Sie in allen Fragen im und rund ums Studium.
Zentrum für Lehrerbildung (ZLB)
Das Zentrum für Lehrerbildung ist zuständig für organisatorische und strukturelle Fragen des Lehramtsstudiums (z.B. Sicherung der Studierbarkeit) und für Fragen der Qualitätssicherung der Lehrerbildung.

Kontakt

Zum Seitenanfang