Zentrale Studienberatung

EINBLICKE in Berufswelten

Beratung und Informationsveranstaltungen zu Berufsorientierung und Berufseinstieg für Studierende der Natur- und Ingenieurwissenschaften.

EINBLICKE in Berufswelten steht für das Angebot der Zentralen Studienberatung im Bereich Berufsorientierung für Studierende der Natur- und Ingenieurwissenschaften.

Individuelle Beratung: in einem persönlichen Gespräch können Sie Ihre Vorstellungen von Ihrer beruflichen Zukunft erkunden und klären, wie Sie dafür die Weichen stellen.

Veranstaltungsreihe: jedes Semester berichten Berufstätige über Ihre Tätigkeitsfelder und Karriereexpertinnen und -experten geben Tipps zum Berufseinstieg.

Veranstaltungen

+-

Termin und Uhrzeit: 12. Mai 2017, 9:00 – 17:30 Uhr
Referentin: Ina Skalbergs, Zentrale Studienberatung, Universität Stuttgart
Ort: Universität Stuttgart, Campus Stadtmitte, Zentrale Studienberatung, Geschwister-Scholl-Str. 24C

Bevor es los geht mit der Jobsuche, bevor die ersten Bewerbungen geschrieben und verschickt werden, steht im Idealfall eine fundierte Standortbestimmung. Dabei geht es um Fragen nach den eigenen Stärken, Interessen und Zukunftswünschen. Eine fundierte Standortbestimmung dient als Entscheidungshilfe zwischen verschiedenen Karriereoptionen oder auch als grundlegende Orientierung, hilft bei der Suche nach passenden Stellen und liefert die Grundlage für authentische Argumentationen in Bewerbungen und Vorstellungsgesprächen.

Im Rahmen dieses Workshops arbeiten die Teilnehmer/innen ihre individuelle Standortbestimmung aus und entwickeln Ideen, wie Sie diese für ihre berufliche Orientierung und den Berufseinstieg nutzen können.

Der Workshop ist ausgebucht. Anmeldungen sind leider nicht mehr möglich.

Information und Anmeldung:

Zentrale Studienberatung
Ina Skalbergs, M.A., PgDip.
Tel.: 0711/685-84038
E-Mail

Termin und Uhrzeit: 16. Mai 2017, 14:00 – 15:00 Uhr
Referent: Heinz-Wilhelm Seegers, Agentur für Arbeit Stuttgart, Berater für akademische Berufe
Ort: Universität Stuttgart, Campus Vaihingen, Pfaffenwaldring 55 (V 55.03)

Egal ob Sie gerade in der Endphase Ihres Studiums sind und bereits an ersten Bewerbungen feilen oder ob Sie noch mitten im Studium stecken und erste Ideen für Ihre berufliche Zukunft suchen: Jobmessen sind die Gelegenheit, sich bei Arbeitgebern vorzustellen und aus erster Hand Informationen über berufliche Perspektiven in verschiedenen Unternehmen zu sammeln.

Wie Sie sich effektiv auf Jobmessen vorbereiten, um im persönlichen Gespräch zu überzeugen, erfahren Sie im Vortrag von Heinz-Wilhelm Seegers.

Begrenzte Platzzahl. Bitte melden Sie sich per Email zu der Veranstaltung an

Information und Anmeldung:
Zentrale Studienberatung
Ina Skalbergs, M.A., PgDip.
Tel.: 0711/685-84038
E-Mail

Termin und Uhrzeit: 30. Mai 2017, 14:00 – 15:00 Uhr
Referentin: Dr. Claudia Luther, BIOPRO Baden-Württemberg GmbH, Projektmanagement, Team Gesundheitsindustrie
Ort: Universität Stuttgart, Campus Vaihingen, Pfaffenwaldring 55 (V 55.03)

Die Biotechnologie und Medizintechnik bieten eine Vielfalt von spannenden und innovativen Arbeitsbereichen. Nicht nur Absolvent/-innen der technischen Biologie und Medizintechnik finden hier ihre Herausforderungen, sondern auch Experten aus anderen Studiengängen der Bereiche Informatik, Natur- und Ingenieurwissenschaften haben hier spannende Einstiegsmöglichkeiten.

In dieser Veranstaltung wird Dr. Claudia Luther von BIOPRO Baden-Württemberg einen Überblick über die Branchen Bio-technologie und Medizintechnik am Standort Baden- Würt-temberg geben und einen Einblick ermöglichen, wo Studienabsolventen der Natur- und Ingenieurwissenschaften gefragt sind, die sich für diese Branchen interessieren.

Begrenzte Platzzahl. Bitte melden Sie sich per Email zu der Veranstaltung an

Information und Anmeldung:
Zentrale Studienberatung
Ina Skalbergs, M.A., PgDip.
Tel.: 0711/685-84038
E-Mail

Weitere Informationen und Anmeldung

 

Ina Skalbergs

Lernberatung; Berufsorientierende Beratung für Natur- und Ingenieurwissenschaften